Arbeitsbereich/Arbeitszimmer

Für manche ist es unerlässlich, auch zu Hause zu arbeiten. Hier stellt sich nun zuerst natürlich die Frage nach der Art der Arbeit, handelt es sich lediglich um Arbeiten am PC ohne große Ablage- oder sonstige Stauraumnotwendigkeit oder müssen Ordner, Kataloge, Bücher verstaut werden?

Ist eine kleine Besprechungsecke erforderlich? Soll z. B. auch noch das Hobby untergebracht werden, Malutensilien, Staffeleien, Nähplatz. Kann das Arbeitszimmer auch noch anderen Funktionen zugeführt werden, wie z. B. als Gästezimmer dienen? Oder soll vielleicht ein Arbeitsbereich im Wohn- oder Schlafzimmer mit integriert werden?

Es sollte also zunächst eine genaue Bedarfsanalyse stattfinden, bevor man mit der Planung beginnt. Neben der Zweckmäßigkeit des Raumes sollte er natürlich auch eine gewisse Wohnlichkeit nicht vermissen lassen, denn in einem Raum, in dem man sich wohl fühlt, wird man immer auch besser und lieber arbeiten.